// Jonathan Berlin

JONATHAN BERLIN, geboren 1994 in Ulm, wächst im schwäbischen Günzburg auf und will zunächst Marionettenspieler werden, macht jedoch bald erste Schauspielerfahrungen. Von 2007 bis 2012 spielt er in verschiedenen Produktionen am Stadttheater Ulm, u. a. in „Ein Sommernachtstraum“ (Regie: Antonio Lallo) und „Good morning, boys and girls“ (Regie: Katja Langenbach). Mit 15 steht er das erste Mal vor der Kamera. Im Alter von 18 Jahren beginnt er sein Schauspielstudium an der Otto-Falckenberg-Schule und spielt in verschiedenen Produktionen an den Münchner Kammerspielen. Seit 2012 arbeitet er vermehrt für Film und Fernsehen, wie zum Beispiel in „Tannbach“ (Regie: Alexander Dierbach, ZDF) oder „Die Himmelsleiter“ unter der Regie von Carlo Rola (ARD).


// Jonathan Berlin

  • GEBOREN | 1994 in Ulm
  • GRÖSSE | 177 cm
  • HAARE | dunkelblond
  • AUGEN | braun
  • SPRACHEN | Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch
  • DIALEKTE | Swäbisch
  • STIMME | Tenor
  • WOHNORT | München
  • SONSTIGES | Fechten, Fußball, Schwimmen, Tennis

// Theater

  • 2015 | Rebellen | R: Swen Lasse Awe | Münchner Kammerspiele
  • 2015 | Glow! Box BRD | A: Anne Habermehl | R: Jorinde Dröse | Münchner Kammerspiele
  • 2013 | Schnapsbudenbestien Folge 2: Etienne | A: Émile Zola | R: Matthias Günther | Münchner Kammerspiele
  • 2012 | Die lustigen Nibelungen | R: Benjamin Künzel | JE Theater Ulm
  • 2011 | Good morning, boys and girls | R: Katja Langenbach | Theater Ulm
  • 2011 | Die lustigen Nibelunge | R: Benjamin Künzel | JE Theater Ulm
  • 2010 | Ein Sommernachtstraum | R: Antonio Lallo | JE Theater Ulm
  • 2009 | König Ubu | R: Sarah Holtkamp | JE Theater Ulm
  • 2008 | Romeo und Julia | R: Antonio Lallo | JE Theater Ulm
  • 2007 | Der Joshua mit der Zauberfidel | R: Kerstin Meissner | JE Theater Ulm

// Film

  • 2014 | DIE HIMMELSLEITER | R: Carlo Rola | HR | Bavaria Film / Zweiteiler ARD
  • 2014 | TANNBACH | R: Alexander Dierbach | NR | Wiedemann & Berg / Dreiteiler ZDF
  • 2014 | MUND ZU MUND | R: Oskar Sulowski | HR | Kurzfilm / SWR, ARTE
  • 2013 | ZWISCHEN DEN ZEITEN | R: Hansjörg Thurn | NR | Ninety-Minute / ZDF
  • 2013 | KOMISSARIN LUCAS | R: Tim Trageser | NR | Olga Film / ZDF
  • 2013 | BLACK HOLE | R: Benjamin Müller | HR | Kurzfilm / Mindsample
  • 2012 | JEAN | R: Alexander Jaschik | HR | Kurzfilm / Bayerischer Rundfunk
  • 2012 | UND MORGEN MITTAG BIN ICH TOT |  R: Frederik Steiner | NR | Peter Heilrath Film
  • 2009 | KRIMI.DE | R: Marco Petry | Bavaria Film / ARD

// Sonstiges

  • 2014 | Live-Hörspiel: Emil und die Detektive | R: Frauke Poolman| Münchner Kammerspiele
  • 2014 | Lesung: Bleiche Mutter, zarte Schwester | A: Jorges Seprún | Deutsches Theatermuseum, München

// Kontakt

AGENTUR | Andi Slawinski – Schauspielmanagment

Elisabethkirchstr. 13 – 10115 Berlin
Tel: 030 – 120 769 231

www.andislawinski.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s